Heino hört auf, "scheintot" ist er aber noch lang nicht

Dass er im März 2019 dem Bühnenleben Adieu sagen will, hatte Heino bereits angekündigt, nun spricht er über das Leben danach.
Heino blickt auf 50 Jahre im Musik-Biz und 50 Millionen verkaufte Tonträger zurück. Seine letzte Platte erscheint am 23. November und soll mit der dazugehörigen Tournee den Schlusspunkt in einer bombastischen Karriere setzen. "... und Tschüss" heißt das gute Stück.

Bald 80

Der deutsche Sänger hat sich die Rente redlich verdient. Am 13. Dezember wird der Entertainer 80 Jahre alt. Gedanken an den Tod liegen ihm und Gattin Hannelore aber fern. "Darüber sprechen wir eigentlich nicht", sagte Heino gegenüber "Superillu". Wir klammern das aus. Ich bin fast 80 - früher war ein 80-Jähriger für mich scheintot ..."

Musizieren mit dem Enkel

Er selbst genehmigt sich trotz seiner bald acht Jahrzehnte gerne "auch mal ein Gläschen." Seine Energie wird er künftig auf die Familie fokussieren: "Ich freue ich mich darauf, mehr Zeit mit meinem Enkel verbringen zu können. Der ist 21 und auch sehr musikalisch unterwegs: Er studiert Gesang und Gitarre." (lfd)

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. lfd TimeCreated with Sketch.| Akt:
MusikStarsHeino

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren