Heldentat: Polizist rettet Selbstmörder auf Brücke

Zahllose Autos fahren an dem Selbstmord-Kandidaten (re.) auf der Brücke in Virginia vorbei. Dann kommt US-Cop James Robinson und rettet ein Menschenleben.
Zahllose Autos fahren an dem Selbstmord-Kandidaten (re.) auf der Brücke in Virginia vorbei. Dann kommt US-Cop James Robinson und rettet ein Menschenleben.Bild: Screenshot Youtube
Stark: In Virginia (USA) sprach ein Polizist so lange auf einen Mann ein, der von einer Highway-Brücke springen will, bis er ihn packen konnte ...

Drama an der US-Route 60 bei Yorktown (Virginia): Mehrere Autofahrer riefen die Polizei, weil sie einen Mann gesehen hatten, der an einer Autobahnbrücke saß – seine Beine baumelten bereits über dem Abgrund. Als erster ist Deputy James Robinson am Einsatzort – ein Glücksfall. Denn der Beamte spricht so lange beruhigend auf den Selbstmord-Kandidaten ein, bis er ihn vom Brückenrand zerren und in Sicherheit bringen kann. Die Polizei hat jetzt das dramatische Video des heldenhaften Einsatzes von der Bodycam des Cops veröffentlicht ...

Das Netz berichtet über die Heldentat (Quelle: YouTube).

Auf dem Clip ist zu sehen und hören, wie sich der Polizist langsam nähert und sagt, dass er nur mit ihm reden und ihm nicht zu nahe kommen will. "Kannst du mir sagen, was los ist?", fragt er vorsichtig. Doch der potentielle Selbstmörder reagiert kaum, schaut nur einmal zu dem Beamten und dann nur in den Abgrund: "Da wusste ich, dass ich schnell etwas unternehmen musste. Der wollte springen!", so Robinson.

"Hey, du hast noch eine Menge vor im Leben!"

Als der Mann sein Handy nehmen sich legt, wird es brenzlig. Robinson greift zu einem Trick: "Hey, ich helfe nur schnell dem Typen da hinter dir und dann können wir weiterreden, ok?", sagt er, obwohl natürlich niemand außer ihnen auf der Brücke ist. Doch es klappt: Der Polizist kommt dadurch in Reichweite des Selbstmord-Kandidaten, kann ihn blitzschnell an der Schulter packen und zurück auf die Brücke zerren! "Ich habe ihn!" ruft Robinson.

Während er auf dem Boden liegt, sagt der Gerettete, dass er "nichts mehr habe". Doch der Cop widerspricht: "Hey, du hast noch viel vor im Leben. Du hast eine Menge in dir!" Der Mann wurde in ein Spital gebracht – warum er sich umbringen wollte, wurde nicht enthüllt. Fix ist aber: Nach der Tat wird Deputy James Robinson in den USA als Held gefeiert – zu Recht ... (tas)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltGood NewsWeltwoche

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen