Herzinfarkt: Einsatz für Rettungs-Heli in Liesing

Rettungs-Helli C9 im Einsatz.
Rettungs-Helli C9 im Einsatz.Bild: Berufsrettung Wien

Rettungseinsatz um 6 Uhr Früh: Ein Pensionist hatte einen Herzinfarkt erlitten, die Wiener Berufsrettung forderte den Rettungs-Heli C 9 an - Patient gerettet!

Die Berufsrettung Wien wurde Dienstagfrüh um 6 Uhr zu einem lebensrettenden Einsatz in die Goldhammergasse in Liesing gerufen. Ein Mann (72) erlitt einen Herz-Kreislaufstillstand, seine Gattin rief sofort den Notruf 144. Mehrere Teams der Berufsrettung Wien wurden zum Unfallort geschickt.

Das ersteintreffende Rettungsteam begann sofort mit der Reanimation, ein einen Defibrillator kam zum Einsatz. Dann Entwarnung:Der Herzschlag des Pensionisten setzte wieder ein. Gemeinsam mit einem Notarzt wurde der Patient für den Transport vorbereitet und anschließend mit dem Wiener Rettungshubschrauber C 9 in ein Krankenhaus geflogen. (ck)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen