Hirscher ist voll auf Kurs! Der Maier-Rekord wackelt

Wer ist der beste Skifahrer?
Wer ist der beste Skifahrer?
zum Duell
Marcel Hirscher ist mit seinem ersten Lauf in Schladming zufrieden. Im Finale kann er Sportgeschichte schreiben – und den Maier-Rekord knacken.
Marcel Hirscher gegen Henrik Kristoffersen – das ist auch beim Nightrace in Schladming das große Duell. 20 Hundertstel liegt Hirscher voran. Ab 20.45 Uhr erleben 45.000 Fans an der Piste und 1,5 Millionen vor den TV-Geräten einen Hunderstel-Krimi.



Kristoffersen legte mit der etwas besseren Startnummer eine Topzeit vor, Hirscher konterte trotz Nummer sechs und einigen Spuren im Schnee.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. "Die Abstimmung hat sehr gut gepasst, ich bin beim Speed vom Henrik dabei. Das ist sehr zufriedenstellend. Es hat sich ausgezahlt, dass wir noch beim Ski und beim Schuh getestet haben. Es wäre wünschenswert, dass die Piste noch ein bisschen anzieht. Es wird sicher eine spannende Angelegenheit", analysierte Hirscher.





Hirscher kann heute Geschichte schreiben. Siegt er, knackt er in der Heimat die 54. Weltcupsiege von Hermann Maier.

Hinter Hirscher und Kristoffersen tobt der Kampf um das Podest. Michael Matt ist mit einem schweren Fehler auf Platz fünf gefahren, auf Rang sieben lauert Manuel Feller.

(Heute Sport)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
SchladmingSportWintersportSki alpin

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen