Norditalien

Hochwasser könnte 355 Jahre alte Brücke zerstören

Nicht unweit der österreichischen Grenze sorgen massive Niederschlagsmengen in einigen Regionen Norditaliens für Hochwasser- und Überflutungen. 

Newsdesk Heute
Hochwasser könnte 355 Jahre alte Brücke zerstören
In Norditalien sorgte massiver Niederschlag für eine enorm angespannte Hochwasser-Situation.
extremwetter.tv

Nach intensiven Regenfällen und der beginnenden Schneeschmelze in den vergangenen Tagen stehen zahlreiche Regionen um Vicenza in Norditalien unter Wasser. Das Portal "extremwetter.tv" berichtet von einer dramatischen Entwicklung: Mehr als 150 Liter Niederschlag pro Quadratkilometer innerhalb von 24 Stunden haben die Pegel der lokalen Flüsse enorm ansteigen lassen. 

1/7
Gehe zur Galerie
    In Norditalien sorgte massiver Niederschlag für eine enorm angespannte Hochwasser-Situation.
    In Norditalien sorgte massiver Niederschlag für eine enorm angespannte Hochwasser-Situation.
    extremwetter.tv

    Ehrwürdige Brücke in Gefahr

    Besonders am Fluss Tesina bei Torri di Quartesolo ist die Situation sehr kritisch. Die weltbekannte Brücke Ponte Sul Tesina droht weggerissen zu werden. Das Bauwerk wurde von 1588 bis 1669 erbaut. Die Brücke wurde mittlerweile behördlich gesperrt.

    Auch andere Flüsse in Norditalien führen Hochwasser. Zahlreiche Straßen, Gebäude in Vicenza stehen unter Wasser – darunter soll sich auch das Fußballstation befinden.

    1/59
    Gehe zur Galerie
      <strong>21.04.2024: "Da wusste ich, dass René Benko größenwahnsinnig ist".</strong> Immobilien-Tycoon René Benko schwelgte im Luxus. Wer ihn besuchte, erlebte so viel Protz wie noch nie. So versuchte er, seine Partner zu beeindrucken. <a data-li-document-ref="120032429" href="https://www.heute.at/s/da-wusste-ich-dass-rene-benko-groessenwahnsinnig-ist-120032429">Die ganze Story hier &gt;&gt;&gt;</a>
      21.04.2024: "Da wusste ich, dass René Benko größenwahnsinnig ist". Immobilien-Tycoon René Benko schwelgte im Luxus. Wer ihn besuchte, erlebte so viel Protz wie noch nie. So versuchte er, seine Partner zu beeindrucken. Die ganze Story hier >>>
      apa/picturedesk ("Heute"-Montage)

      Auf den Punkt gebracht

      • Massive Niederschläge in Norditalien sorgen für Hochwasser und Überflutungen, wodurch die weltbekannte, 355 Jahre alte Brücke Ponte Sul Tesina in Gefahr ist und lokale Flüsse über die Ufer treten
      • Die Behörden haben die Brücke gesperrt und auch andere Gebäude und Straßen in der Nähe sind von den Überschwemmungen betroffen
      red
      Akt.
      Mehr zum Thema