Hofburgwahl: Neue "alte" Wahlkuverts fertig gedruckt

Bild: EPA

Am 4. Dezember wählt Österreich (endgültig?) den Bundespräsidenten. Die 8,3 Mio. Stimmzettel und 1,5 Mio. Wahlkuverts werden nächste Woche ausgeliefert.

Nach dem Pallawatsch bei der Stichwahl kommen nun die (einfacheren) Kuvertmodelle zum Zug, die bis 2009 verwendet wurden. Um einer Neuausschreibung zu entgehen, wurden sie von der burgenländischen Firma ÖKI im Auftrag von kpi (versemmelte die Stichwahl-Kuverts) gedruckt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen