Kaffee mit Reis und Zimt ist das neue Trend-Getränk

Bild: Kein Anbieter/iStock
Der Horchata-Kaffee, einer der beliebtesten Kaffee-Drinks Lateinamerikas, wird auch hierzulande gerade zum neuen Getränke-Trend.
Nach dem Cold Brew Eiskaffee mit Schlag und Vanilleeis und dem Espresso Tonic folgt nun mit dem Horchata-Kaffee ein neuer Kaffee-Trend, der bereits in einigen Kaffeeketten angeboten wird.



In der New York Times wurde er bereits als Trend angepriesen. In den USA gibt es ihn mit und ohne Koffein.

CommentCreated with Sketch.6 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. In Lateinamerika erfreut sich das süßliche nach Zimt schmeckende Getränk bereits lange großer Beliebtheit. Da es auf Reisbasis fußt und ohne Kuhmilch auskommt, passt es auch richtig in die vegane Welle der Zeit. So kann man den Drink mit Mandeln, Früchten, Getreide, Samen und Pflanzenmilch verfeinern.



Er lässt sich auch ganz einfach zuhause selbst ausprobieren:

Zutaten

500 Milliliter heißes Wasser

150 Gramm Langkornreis

40-50 Gramm Vanillezucker

1/2 oder 1 Stück Zimtstange (je nach Geschmack)

Espresso

Eiswürfel

Zubereitung

Den Reis, das heiße Wasser und die Zimtstange in einem Topf über Nacht quellen lassen. Danach die Zimtstange entfernen und das Reis-Wasser-Gemisch gut pürieren. Die Masse durch ein Sieb laufen lassen und kalt stellen. Anschließend in ein tiefes Glas umfüllen und mit einem Schuss Espresso sowie Eiswürfeln verfeinern.

(GA)
TimeCreated with Sketch.; Akt:
Genuss

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren