Hundstorfer gibt sich in neuem Video volksnah

Auch in seinem zweiten Wahlkampf-Video gibt sich Hofburgkandidat Rudolf Hundstorfer (SP) volksnahe.

Auch in seinem zweiten Wahlkampf-Video gibt sich Hofburgkandidat (SP) volksnahe.

Diesmal spricht der Ex-Sozialminister aber nicht selbst, sondern lässt seine Freunde und Fürsprecher zu Wort kommen – darunter Politiker, eine Zielpunkt-Betriebsrätin und ein Schuldnerberater. Eine ehemalige Kollegin lobt Hundstorfer sogar als einen "Minister zum Angreifen, zum Umarmen".

Der Clip markiert den Auftakt für Hundstorfers Wahlkampf in den sozialen Medien. Das Motto: "Einer von uns, einer für uns."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen