Iggy Azalea wird Jurorin bei "The X-Factor"

Bild: Reuters

Iggy Azalea wird Jurorin bei der australischen Ausgabe von "The X-Factor". Nachdem ein Fan sie via Twitter gefragt hatte, konnte sich die Musikerin nicht mehr zurückhalten und verriet, bei der neuen Staffel dabei zu sein.

Iggy Azalea wird Jurorin bei der australischen Ausgabe von . Nachdem ein Fan sie via Twitter gefragt hatte, konnte sich die Musikerin nicht mehr zurückhalten und verriet, bei der neuen Staffel dabei zu sein.

offenbarte darüber hinaus, wann die Dreharbeiten stattfinden werden: "Ich werde Ende Juni für eine Woche dort sein und vier Wochen im November, also ist es insgesamt nur eine Sache von fünf Wochen", erklärte die Rapperin auf Twitter.

Azaleas Kommentar deutet damit an, dass der eigentlichen Sendung, die ab November live ausgestrahlt wird, zuvor aufgezeichnete Episoden vorausgehen.

Die 26-Jährige ersetzt Dannii Minogue, die seit 2013 zur Jury gehörte. Minogue möchte sich aus dem Fernsehen zurückziehen, um sich auf ihren Sohn Ethan und ihre Pop-Karriere zu konzentrieren.

Ebenfalls ihre beiden Jury-Kollegen Chris Isaak und James Blunt sollen Gerüchten zufolge nicht zur Show zurückkehren. Wer sie ersetzen wird, ist allerdings noch ungewiss.

Auch Azalea war sich zunächst unsicher über ihre neue Aufgabe, wie sie gegenüber "Sydney Confidential" erklärte: "Ich konnte mich selbst nicht als Jurorin in irgendeiner Fernsehsendung sehen, aber nun glaube ich, dass es gut zu mir passen könnte. Also sagte ich ja."



— azillion (@halfpastfivee)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen