Im Favoritner Birkenwald brannte ganze Wiese ab

Auf einer Wiese bei der Selma-Lagerlöf-Gasse in Wien-Favoriten ist Donnerstagabend nur unweit der Südosttangente (A23) ein Feuer ausgebrochen. Drei Löschfahrzeuge waren nötig, um den Brand einzudämmen. Auf dem Platz dürfte Holz gelagert worden sein. Es könnte sich um Brandstiftung handeln.

Der Großbrand im Birkenwald-Favoriten brach gegen 23 Uhr aus. Jugendliche dürften ein Feuer angezündet haben, das nach der jüngsten Hitzewelle und Trockenheit außer Kontrolle geriet. Zu sehen war das Feuer weithin. Dazu kam dichter Rauch, der bis zum Wienerfeld reichte.

Zwei Polizeiwagen und drei Feuerwehrautos rückten an, um den Brand zu löschen. Nachdem die Feuerwehr am Einsatzort war, sicherten die Polizisten die Zufahrt vor Schaulustigen und neugierigen Bewohnern ab.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen