Italiener wittern UEFA-Verschwörung vor dem Finale

Ist Briten-Premier Boris Johnson in eine Final-Verschwörung verstrickt?
Ist Briten-Premier Boris Johnson in eine Final-Verschwörung verstrickt?imago images/ZUMA Wire
Die italienische Sportzeitung "Gazzetta Dello Sport" wittert vor dem EM-Finale zwischen Italien und England einen Mega-Betrug. Was ist da dran?

Das Blatt vermutet, dass die Uefa im EM-Finale die Engländer gegen die Italiener bevorzugen könnte. Grund: Englands Premierminister Boris Johnson gilt als der Mann, der die "Super League" verhinderte.

Wer sich jetzt wundert und sich fragt, was die geplante Superliga mit dem EM-Finale zu tun hat: Nun – die "Gazzetta Dello Sport" erklärt es. So gab es im April, als zwölf Klubs die "Super League" gründeten, nicht nur einen Aufschrei seitens anderer Klubs, einiger Spieler, Verbände und Fans. Nein. Auch die Politik mischte sich ein. Der britische Premier fand damals klare Worte und meinte: "Die Pläne sind schädlich für den Fußball." Und er kündigte zusammen mit seiner Regierung an, alles zu tun, um diese Liga zu verhindern. Mit Erfolg. Wegen des massiven Drucks stiegen noch in der gleichen Woche die meisten Vereine aus dem Mega-Projekt wieder aus.

Das italienische Blatt befürchtet nun, dass die UEFA die Engländer für den Einsatz der Regierung belohnen möchte. Zumal mit Juve-Boss Andrea Agnelli einer der größten Befürworter der Super League Italiener ist. Neben der Unterstützung der Fans sollen die "Three Lions" auch jene des Schiedsrichter am Sonntag im Wembley sicher haben, so die Sportzeitung.

Die Betrugsvorwürfe sind kurios. Die UEFA hat sich nicht dazu geäußert. Und Boris Johnson? Der äußerte sich – aber nicht zu den Vorwürfen. "Ihr habt bereits Geschichte geschrieben. Ihr habt England ins Finale eines großen internationalen Wettbewerbs gebracht", schrieb der Premier am Samstag vor dem EM-Endspiel gegen Italien im Londoner Wembley-Stadion an Coach Gareth Southgate und die Three Lions. "Für die meisten Menschen in diesem Land ist es das erste Mal, dass das in ihrem gesamten Leben passiert ist." Und weiter: "Im Namen der gesamten Nation: Viel Glück, habt ein großartiges Spiel – und bringt es nach Hause!"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportUefaEnglandItalienLondon

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen