Italienischer Vulkan Ätna spuckt wieder Feuer

Der Ätna auf Sizilien ist wieder aktiv. Der Vulkan schleuderte am Samstag Lava in die Luft, riesige Rauchwolken waren über der süditalienischen Insel zu sehen. Bergdörfer mussten nicht evakuiert werden, jedoch war der Flugverkehr zeitweise behindert, wie der Flughafen Catania mitteilte.


Dem Ausbruch ging eine Reihe von Erdstößen voraus. Der Ätna ist der größte und aktivste Vulkan in Europa. 1992 kam es das bisher letzte Mal zu einem größeren Ausbruch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen