Ivanka Trump: Wirbel um ihr Outfit in Berlin

Bescheiden oder peinlich? Zu ihrem Treffen mit Angela Merkel in Berlin reiste Ivanka Trump im Top und Glitzerrock an – das gleiche Outfit trug die Präsidententochter bereits am Abend zuvor.

Perfekt gestylt stieg Ivanka Trump in Berlin aus dem Flugzeug – ihe Outfit: ein schwarzes Top und ein glitzender Rock. Nur: Das Mode-Ensemble trug Trump bereits am Abend zuvor bei einem Treffen mit UN-Botschaftern in Washington.

Ivanka Trump mit dem gleichen Outfit beim Botschaftertreffen im Weißen Haus in Washington. Credit: EPA

Während die einen über die Bescheidenheit der Präsidententochter jubeln, rätseln andere, ob die US-First-Daugher wohl keine Zeit mehr zum Umziehen hatte.

In ein anderes Outfit schaffte es die Präsidententochter dann um Nachmittag: Im Blümchenlook trat sie gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, Christine Lagarde und Königin Maxima zur Podiumsdiskussion "zu Frauen in der Arbeitswelt" , welche Deutschland im Rahmen seiner G20-Präsidentschaft veranstaltet, an.

Ivanka Trump mit Christine Lagarde und Kanzlerin Merkel. Credit: Reuters

Ivanka verteidigte den US-Präsidenten

Während der Diskussion im Hotel Interconti wurde Ivanka Trump gefragt, ob sie als „First Daughter" Papa Donald, ihr Unternehmen oder die Amerikaner vertrete. Ihre Antwort: "Ich bin Unternehmerin und habe mich in dieser Funktion stets für die Stärkung der Frauen eingesetzt. Ich will das, was ich hier „lerne", meinem Vater mitbringen. Ich bin ganz am Anfang, ich höre zu. Aber ich spüre, dass auch ich etwas bewirken kann."

Die Frage der Moderatorin, zu den im Wahlkampf umstrittenen Äußerungen ihres Vaters in Bezug auf Frauen, beantwortete die First Daughter nicht.

Papa Donald nahm sie in Schutz: „Im Privatsektor hat mein Vater positive Auffassungen gegenüber Frauen vertreten. Mich hat er als Frau den Weg gehen lassen, den ich gehen wollte, mir keine Hürden in den Weg gestellt und keinen Unterschied zwischen mir und meinen Brüdern gemacht."

US-Präsident Donald Trump quittierte den Auftritt seiner Tochter auf Twitter mit Lob: " Ich bin stolz auf sie".

(isa)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen