Ivanovic heizt Gerüchte um Tennis-Comeback an

Ana Ivanovic
Ana IvanovicEPA
Kehrt Ana Ivanovic auf den Tennis-Court zurück? Die 33-jährige Serbin soll im Mai beim Turnier von Belgrad aufschlagen. 

Es wäre die Tennis-Sensation des Jahres! Ana Ivanovic, die einst beste Spielerin der Welt, scheint an ein Comeback zu denken. Zumindest in ihrer Heimat Serbien wollen die Gerüchte nicht abreißen.

Und auch ein Datum steht bereits fest. Die 33-Jährige soll beim WTA-Turnier in Belgrad (16.-22.Mai) an den Start gehen. 

Turnierdirektor Djordje Djokovic, der Bruder von Superstar Novak Djokovic, bestätigte bereits, dass Ivanovic ein Teil der Veranstaltung sein werde. In welcher Form, ließ er allerdings offen. Von einer Exhibition bis hin zu einer zweiten Laufbahn scheint alles möglich. 

Die Frau von Ex-Kicker Bastian Schweinsteiger heizt die Gerüchte weiter an, postete ein Foto mit Tennisball und schrieb: "Mein Schlüssel zu einem glücklichen und erfolgreichen Leben? Folge deiner Leidenschaft und höre auf niemanden, der dich nicht versteht."

Ivanovic gewann in ihrer Karriere 15 Turniere, darunter die French Open 2008. Zwölf Wochen führte sie die WTA-Rangliste an. Die Serbin ist seit 2016 mit Schweinsteiger verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Söhne, Luka (3) und Leon (1).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ee Time| Akt:
Tennis

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen