Jared Leto: "Jemand hat meinen Kopf gestohlen"

"Suicide Squad"-Darsteller Jared Leto findet seinen Fake-Kopf nicht. Wer ihn findet, bekommt einen Finderlohn.
Bei der Met-Gala im Mai zog Jared Leto mit der Nachbildung seines Hauptes in der Hand alle Blicke auf sich. Doch wo ist eigentlich der Fake-Kopf, der rund 11.000 Dollar wert ist?

Das weiß der Schauspieler laut eigenen Angaben nicht. Gegenüber der Golfzeitschrift "The Cut" meinte er: "Ich habe keine Ahnung, wo er ist. Ich denke, jemand hat ihn gestohlen."

Leto verspricht Finderlohn

Wer ihn findet, dem winkt laut dem 47-Jährigen ein Finderlohn: "Falls ihn irgendwer findet, bringt ihn in einen Gucci-Laden in eurer Nähe, im Gegenzug bekommt ihr ein Paar schmutzige Sneakers."

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Leto hat im Jänner Werbung für die Kampagne "Gucci Guilty" gemacht.

VIP-Bild des Tages



Nav-AccountCreated with Sketch. lm TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsJared Leto

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren