Jerry Hall wird für Wien zur 'Königin der Nacht'

Bild: Oliver Gast

Jerry Hall ist DAS Topmodel der 70s und ab sofort das Testimonial für die Vienna Awards for Fashion & Lifestyle, einem der größten Mode-Events Österreichs.

Jerry Hall ist DAS Topmodel der 70s und ab sofort das Testimonial für die "Vienna Awards for Fashion & Lifestyle", einem der größten Mode-Events in Österreich.

Die Ikone, die mit keinem geringeren als "Rolling Stone" Frontman Mick Jagger vier Kinder hat, schlüpft für die Vienna Awards in die Rolle der "Königin der Nacht" aus Mozarts Oper "Die Zauberflöte". In Szene gesetzt von Top-Fotograf Oliver Gast, trägt Jerry Hall eine Robe von Star-Designer Zuhair Murad und eine Krone aus den Archiven Swarovskis.

"Ich liebe Österreich!", meinte sie anlässlich des Shootings im November, das im Hotel Kempinski stattfand. Und auch Vienna Awards Organisatorin Marjan Firouz freut sich über ihren Coup: "Sie war meine absolute Wunschkandidatin, hat eine tolle Ausstrahlung und ist eine natürlich Schönheit."

Hier das Making of Video zum Shooting:

Die "Vienna Awards for Fashion and Lifestyle" werden jährlich für herausragende Leistungen in der Modebranche verliehen. Ein Komitee und eine Fach-Jury vergeben die Preise in 12 Kategorien an österreichische Modegrößen, die im Rahmen einer Gala mit internationalen Gästen geehrt werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen