Meistergruppe! Sturm schlägt Austria mit 1:0

Sturm Graz bezwingt die Wiener Austria dank eines Treffers von Grozurek mit 1:0 und jubelt über Platz drei und die Qualifikation für die Meister-Gruppe.

Die Wiener Austria konnte Erzrivale Rapid keine Schützenhilfe leisten (was letztlich aber egal gewesen wäre, hier geht's zum Spielbericht Rapid - Hartberg) und verlor im letzten Spiel des Grunddurchgangs auswärts bei Sturm Graz mit 0:1.

Der Ex-Rapidler Lukas Grozurek erzielte in der 56. Minute nach einer Vorarbeit von Huspek den einzigen Treffer der Partie, in der beide Teams nur wenige Chancen vorfinden.

Die Veilchen, bei denen Interimscoach Robert Ibertsberger sein Debüt gab und den Ex-Grazer Uros Matic auf die Ersatzbank verbannte, agierten zum Zeitpunkt des Gegentores bereits in Unterzahl, nachdem Cristian Cuevas in der 32. Minute nach einer Tätlichkeit die Rote Karte gesehen hatte.

Damit sichern sich die Grazer als Tabellendritte einen Platz in der Meistergruppe, die Austrianer hatten diesen bereits vor dem letzten Spiel sicher. Den Grunddurchgang beenden die Wiener auf dem fünften Platz.

Der Live-Ticker zum Nachlesen:

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussballBundesliga

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen