Jogger ließ Hose runter und belästigte Frauen

Jogger belästigte Frauen.
Jogger belästigte Frauen.Bild: iStock
Ein Läufer soll am Mittwoch mehrere Frauen bedrängt haben. Die Polizei fahndet nach dem Mann.

Ein Jogger hat am Mittwochmittag im deutschen Recklinghausen im Bundesland Nordrhein-Westfalen Frauen belästigt.

Zwei Damen waren an unterschiedlichen Stellen auf der beliebten Marathonstrecke unterwegs, als der Läufer einem Polizeibericht zufolge "beiden hinterherlief und an seinem Glied hantierte. Dabei zog er teilweise seine Hose herunter."

Der Mann, vermutlich zwischen 30 und 35 Jahre alt, konnte bisher nicht gefunden werden. Er war schon spurlos verschwunden, als die von den beiden Belästigten alarmierten Beamten vor Ort waren.

Zeugen werden gebeten, sich bei der deutschen Polizei zu melden, sollten sie etwas beobachtet haben. Der Unbekannte soll eine enge Jogginghose, eine türkisfarbene Jacke mit Kapuze und Laufschuhe mit neongelben Fersenbereich getragen haben.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandGood NewsWeltwocheSexuelle BelästigungSexuelle Belästigung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen