Justin Bieber spielt in "Killing Hasselhoff" mit

In der TV-Show "Good Morning Britain" hat der 65-Jährige am Mittwoch die cineastische Bombe platzen lassen.

"Justin wird in der allerletzten Szene im Film zu sehen sein - obwohl, ich darf eigentlich gar nichts erwähnen", sagte Hasselhoff im britischen Frühstücksfernsehen.

Der TV-Star, der aus Köln live zugeschaltet war erzählte weiter: "Er ist ein Freund von mir, wisst ihr. Ich tat ihm einen Gefallen mit einem Video, das nie veröffentlicht wurde. Also erwiderte er den Gefallen und fährt mit mir in KITT am Ende des Films. Es war eine echte Überraschung".

So wie es ausschaut, wird Justin Bieber als Stimme vom sprechenden Wunderauto fungieren.

Der Film, in dem Ken Jeong ("Hangover") wegen hoher Schulden bei zwielichten Typen Hasselhoff aus dem Weg räumen will, wird am 18. September als Download im Internet verfügbar sein. Ins Kino schafft es "Killing Hasselhoff" nicht.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltSwisscom-TVConstantin FilmJustin Bieber

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen