Kieferbruch! F1-Star Alonso muss Pause einlegen

Fernando Alonso - McLaren Honda
Fernando Alonso - McLaren Honda(Bild: Gepa Pictures)
Formel-1-Star Fernando Alonso krachte mit seinem Fahrrad in ein Auto, dabei hat sich der Spanier doch schwerer verletzt.

Die erste Diagnose ist da! Alonso zog sich bei seinem Crash einen Kieferbruch zu, sonst soll er aber in einem guten Zustand sein.

Bis zum Formel-1-Auftakt in Bahrain (28. März) soll der 39-Jährige wieder fit sein, jetzt ist allerdings Erholung angesagt.

Wie die italienische Zeitung "Gazzetta dello Sport" schrieb, wurde Alonso von einem Auto angefahren, während er mit dem Fahrrad nahe Lugano trainierte. Der Weltmeister von 2005 und 2006 wurde sofort in ein örtliches Spital gebracht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen