Kilometerlanger Stau im Wiener Frühverkehr

Nichts geht mehr im Wiener Frühverkehr Richtung Stadtzentrum.
Nichts geht mehr im Wiener Frühverkehr Richtung Stadtzentrum.Screenshot Asfinag
Blechschlangen und eine Stunde Wartezeit: Durch einen Unfall musste Montagfrüh der Hirschstettner Tunnel gesperrt werden. Ausweichen war kaum möglich.

Auf der Südosttangente Wien (A23) ging im Montagfrühverkehr gar nichts mehr: Nach einem Unfall im Hirschstettner Tunnel von Gänserndorf in Fahrtrichtung Kagran baute sich sofort ein riesiger Stau auf. Zu viel für die Autobahn und die Einsatzkräfte: Der Hirschstettner Tunnel musste schließlich gesperrt werden. Wartezeit derzeit: Rund 45 Minuten bis eine Stunde. Gegen 6.30 Uhr waren die Einsatzkräfte dabei, das Unfallfahrzeug zu sichern und abzutransportieren.

Auch Alternativrouten sind "zu"

Ein Ausweichen für Verkehrsteilnehmer war kaum möglich, die Alternativrouten verstopften sofort. Massiver Stau wurde auch von der Wiener Nordrand-Schnellstraße (S2) gemeldet. Dort ging es von Deutsch-Wagram Richtung Hirschstetten zwischen der Hermann-Gebauer-Straße und Hirschstetten teilweise nur im Schritttempo weiter. Berufspendler und alle anderen Autofahrer brauchten gute Nerven und viel Geduld.

Unfallstelle geräumt, Stau bleibt

Um kurz nach 6.30 Uhr meldeten die Behörden bei "Heute": Die Unfallstelle im Hirschstettner Tunnel konnte geräumt werden. Aber: Sie gingen davon aus, dass der Stau und die Wartezeit sich auch im Frühverkehr nicht mehr auflösen werde. Weiter staute es sich zurück auf die S2 und rund um Hirschstetten. Außerdem: Richtung Wien kam es auf der Südautobahn (A2) neu zu gleich zwei Unfällen, die Überholspur musste gesperrt werden. Auch hier verlor man bereits eine halbe Stunde.

Weitere Staustellen tun sich auf

Um 7.30 Uhr hatte sich die Situation zusätzlich verschärft: Zäher Verkehr auf der Nordbrücke von Floridsdorf Richtung Zentrum, Stau auf der Donauufer-Autobahn (A22) von Stockerau Richtung Wien zwischen dem Tunnel Kaisermühlen und der Abfahrt Kaisermühlen, weiter Stau auf der Südosttangente (A23) von Gänserndorf Richtung Vösendorf zwischen Hirschstetten und Prater sowie in umgekehrter Richtung zwischen Sterngasse und Verteilerkreis Favoriten und auf der Altmannsdorfer Straße von Schönbrunn Richtung Vösendorf zwischen Edelsinnstraße und Altmannsdorfer Ast.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
VerkehrStauÖsterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen