Kürzere Transportwege durch regionale Produkte

Bild: Fotolia

Die großen Handelskonzerne setzen verstärkt auf Regionalität: Lebensmittel aus der Nähe schmecken und reduzieren durch kürzere Anfahrtswege auch die Umweltbelastung bei der Lieferung.

5.700 regionale Schmankerl in Niederösterreich, weitere 1.900 in Wien – österreichweit hat Handelsriese Spar fast 40.000 heimische Produkte im Sortiment. Durch regionale Lieferungen und eine andere Routenplanung konnten jährlich 2,4 Millionen Lkw-Kilometer eingespart werden.

In Sachen Nachhaltigkeit noch einen Schritt weiter geht der Rewe-Konzern mit den Marken Billa, Merkur, Adeg: Bei sämtlichen neuen Märkten werden E-Tankstellen errichtet. Und das bereits erfolgreiche erste heimische E-Carsharing mit der Salzburg AG soll in der Mozartstadt bis 2016 auf 40 Elektroautos erweitert werden

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen