Ottakring

Ladendetektiv erkennt Serientäter auf der Straße 

Ein Ladendetektiv eines Geschäfts in Ottakring zeichnete sich nun durch ein gutes Gespür aus. Er erkannte einen mutmaßlichen Serientäter wieder. 

Newsdesk Heute
Ladendetektiv erkennt Serientäter auf der Straße
Die Wiener Polizei geht derzeit von Fremdverschulden aus. (Symbolbild)
Getty Images

Am Donnerstag wurden Beamte des Stadtpolizeikommandos Ottakring von einem Ladendetektiv eines Drogeriemarktes alarmiert. Dieser soll eine Person nach einem Ladendiebstahl wiedererkannt haben. Bei der Durchsicht von einigen Videoaufzeichnungen des Drogeriemarktes fiel dem Ladendetektiv ein Mann auf, der an zwei Tagen mehrere Parfums in seinen Rucksack steckte und anschließend die Filiale verließ, ohne zu bezahlen.

Der 29-Jährige erkannte den Tatverdächtigen Mittwochmittag in der Nähe der Filiale wieder und alarmierte den Polizeinotruf. Nach Abgleich der Videoaufzeichnungen und der angehaltenen Person durch die Beamten wurde der 45-jährige Tatverdächtige aus Afghanistan vorläufig festgenommen.

Verdächtiger soll wiederholt zugeschlagen haben

Im Zuge weiterer Erhebungen stellte sich heraus, dass der Tatverdächtige im letzten halben Jahr weitere Ladendiebstähle begangen haben soll. Der 45-Jährige zeigte sich in seiner Einvernahme geständig. Er wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien in eine Justizanstalt gebracht.

1/56
Gehe zur Galerie
    <strong>18.04.2024: Sexsüchtiger aus Wien hatte seit 2018 keinen Sex mehr.</strong> Lukas M. ist seit vielen Jahren sexsüchtig. Wie das seine Ehe und auch sein Leben beeinflusst hat, erzählt er <a data-li-document-ref="120031584" href="https://www.heute.at/s/sexsuechtiger-aus-wien-hatte-seit-2018-keinen-sex-mehr-120031584">im persönlichen Gespräch mit <em>"Heute"</em> &gt;&gt;&gt;</a><a data-li-document-ref="120031512" href="https://www.heute.at/s/albtraum-trip-2-von-7-pools-befuellt-familie-klagt-120031512"></a>
    18.04.2024: Sexsüchtiger aus Wien hatte seit 2018 keinen Sex mehr. Lukas M. ist seit vielen Jahren sexsüchtig. Wie das seine Ehe und auch sein Leben beeinflusst hat, erzählt er im persönlichen Gespräch mit "Heute" >>>
    Pixabay/Heute

    Auf den Punkt gebracht

    • In Ottakring hat ein Ladendetektiv einen mutmaßlichen Serientäter mithilfe einer guten Beobachtungsgabe wiedererkannt und die Polizei alarmiert
    • Der 45-jährige Tatverdächtige aus Afghanistan wurde vorläufig festgenommen und gestand mehrere Ladendiebstähle, die er innerhalb der letzten sechs Monate begangen hatte
    red
    Akt.