Ladendieb (27) auf frischer Tat ertappt: Festnahme

Ein 27-jähriger Slowake steht im Verdacht, in Wien-Favoriten mehrere Ladendiebstähle begangen zu haben.
Ein 27-jähriger Slowake steht im Verdacht, in Wien-Favoriten mehrere Ladendiebstähle begangen zu haben.Bild: iStock
Ein 27-jähriger Slowake steht im Verdacht, in Wien-Favoriten mehrere Ladendiebstähle begangen zu haben.

Ein 27-jähriger slowakischer Staatsangehöriger steht im Verdacht, mehrere Ladendiebstähle begangen zu haben. Der Mann wurde am Montag von einer Angestellten eines Bekleidungsgeschäfts in der Favoritenstraße (Wien-Favoriten) angehalten, nachdem er den Diebstahlsalarm im Kassenbereich ausgelöst hatte.

Diebesgut aus anderem Geschäft

Beim Eintreffen der Polizisten erwischten sie den Mann gerade dabei, wie er die Diebstahlsicherungen von verschiedenen Kleidungsstücken, die er aus seinem Rucksack genommen hatte, hinunter riss.

Dabei handelte es sich um Kleidung eines anderen Geschäftes. Darüber hinaus wurden zwei Parfüms sichergestellt. Der Warenwert liegt im mittleren dreistelligen Euro-Bereich. Der 27-Jährige wurde festgenommen.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
FC Bhf. FavoritenGood NewsWiener WohnenDiebstahlLPD WienPolizeieinsatz

ThemaWeiterlesen