Ladendieb sperrte sich auf Toilette ein - festgenommen

Ein Duo ging am Samstag im Designer Outlet-Center Parndorf auf Diebestour. Als sich ein Alarm löste, rannte einer der beiden auf die Toilette und sperrte sich dort ein - bis die Handschellen klickten.

Ein mutmaßliches Diebesduo ist im Bezirk Neusiedl am See im Burgenland aufgeflogen. Ein 23-Jähriger und ein 25-Jähriger stahlen laut Polizei am Samstag im Designer Outlet-Center Parndorf unter anderem Kleidung, Sportschuhe und einen Rucksack. Beim Verlassen eines Geschäfts lösten sie Alarm aus. Der 23-Jährige flüchtete in den Wickelraum der Toilette, sein Komplize wurde bei seinem Wagen gefasst.

Die beiden Männer hatten Waren im Wert von rund 700 Euro in präparierte Taschen (s. Foto) gepackt. Nachdem sie einen Teil davon bereits an der Kassa vorbei geschmuggelt und zum Wagen gebracht hatten, machte ihnen der Alarm einen Strich durch die Rechnung. Ein Security-Mitarbeiter verfolgte den 23-Jährigen, der sich daraufhin im Wickelraum einsperrte. Auf Zureden der herbeigerufenen Polizisten verließ er schließlich sein Versteck.

Die Polizei beschlagnahmte das Diebesgut. Der 25-jährige Pole wurde in die Justizanstalt Eisenstadt gebracht. Der 23-Jährige kam mit einer Anzeige davon.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen