Lazaro stürmt mit Inter an Tabellenspitze in Italien

Platz eins in Italien! Valentino Lazaro lacht mit Inter Mailand in der Serie A von der Tabellenspitze. Sein Team nützte einen Ausrutscher von Juventus.
Juve war im Heimspiel gegen Sassuolo nicht über ein 2:2 hinaus gekommen. Inter dagegen jubelte über einen 2:1-Heimsieg gegen SPAL Ferrara. Lazaro stand in der Startaufstellung der Mailänder und wurde in der 76. Minute für Cristiano Biraghi ausgewechselt.

Nach 14 Spielen hält Inter bei 12 Siegen, einem Remis und einer Niederlage. Der Vorsprung auf Juventus beträgt nur einen Punkt. Die "Alte Dame" um Superstar Cristiano Ronaldo ist zwar noch unbesiegt, verbuchte bei elf Siegen aber drei Unentschieden.

In der nächsten Runde trifft Inter am kommenden Freitag zu Hause auf die AS Roma. Juventus gastiert am Samstag auswärts bei Lazio Rom.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.



ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
ItalienNewsSportFußballSerie AInter MailandValentino Lazaro

CommentCreated with Sketch.Kommentieren