Lebensgefahr! Frau stürzt beim Fensterputzen 5 Meter ab

Der Christophorus 9 stand im Einsatz.
Der Christophorus 9 stand im Einsatz.privat (Symbol)
Unglück am vierten Adventsonntag im Bezirk Bruck: Eine Frau fiel beim Putzen aus dem Fenster, musste per Helikopter ins Spital

Vier Tage vor Weihnachten wollte eine Frau in Kleinneusiedl (Bezirk Bruck an der Leitha) die Wohnung auf Vordermann bringen.

Nachbarin fand Schwerverletzte

Die rund 50-jährige Frau dürfte dabei vermutlich beim Fensterputzen rund fünf Meter in die Tiefe gestürzt sein und verletzte sich durch den Aufprall auf Waschbetonplatten schwer. Eine Nachbarin hatte die Frau entdeckt und die Rettungskräfte verständigt.

Not-OP im Wiener AKH

Ein Notarzt des Rettungshubschraubers Christophorus 9 aus Wien sowie Sanitäter der ebenfalls alarmierten Rettung führten die notfallmedizinische Erstversorgung durch, anschließend wurde das lebensgefährlich verletzte Unfallopfer ins Wiener AKH geflogen, wo die Frau laut ersten Informationen derzeit operiert wird.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
UnfallHubschrauber

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen