Lebensgefährlicher Fensterputz in Wien

Der Frühling beschert uns nun seit mehreren Tagen sommerliche Temperaturen. Grund genug für viele den Frühjahrsputz zu erledigen.
Das lange Warten auf den Frühling hat endlich ein Ende: Nach den Sommerlichen Temperaturen und dem Blutregen, der uns den Saharastaub nach Österreich brachte, wollen nun viele ihre Fenster von dem Dreck befreien.

In Wien-Mariahilf putzte ein Mann in schwindelerregender Höhe seine Fenster. Der Unbekannte stellte sich im dritten Stock auf das Fensterbrett und putzte fleißig drauf los - ohne Absicherung!

Diese akrobatischen Einlagen sollte man allerdings nicht nachahmen. Ein Moment der Unachtsamkeit könnte schwerwiegende Folgen haben. (mz)



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
WienLeser-ReporterCommunity

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen