Lenkerin krachte in Heurigen-Hausmauer

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Samstagnachmittag in der Stadt Haag (Bezirk Amstetten): Eine Pkw-Lenkerin verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte mit dem Auto gegen eine Hausmauer.

Die Frau rammte mit dem Wagen ausgerechnet die Fassade eines beliebten Lokals, des Mostheurigen Hansbauer. Sie wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste, nach einer ersten Lageerkundung durch den Einsatzleiter der Florianis, mit Hilfe eines den Rücken stabilisierenden Spine-Boards aus dem Auto befreit werden.

Nach der Erstversorgung durch die Sanitäter des Roten Kreuzes in Haag und dem Notarzt aus Steyr (Oberösterreich) wurde die Frau ins Spital transportiert.

Das demolierte Wrack wurde abgeschleppt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen