Letzte Wimper von Chemo-Mädchen rührt zu Tränen

Die siebenjährige Hayley Brown aus Australien ist sehr tapfer. Seit im Juni ein Krebs-Tumor bei ihr diagnostiziert wurde, muss sie Chemotherapie über sich ergehen lassen. Ein Foto von ihrer letzten Wimper rührt das Internet nun zu Tränen.

Die unglaublich starke Bindung zu ihrem Vater gibt Hayley sicher Kraft. Und die braucht sie auch, da sie mitten in einer achtmonatigen Chemo- und Strahlentherapie steckt. Im Juni hatte sie noch lange dunkle Haare und ein freches Lächeln.
Seitdem sind ihr durch die aggressive Heilungsmethode alle Haare ausgefallen. Zum Schluss sogar alle ihre Wimpern, bis auf eine.



Die allerletzte Wimper hat ihr Vater Andrew Brown am Sonntag auf Facebook gestellt. "Das ist die letzte Wimper. Seit ein paar Wochen hält sie sich hartnäckig." Das Bild rührte viele zu Tränen. "Ich muss weinen! Aber vielleich ist das ja ein Zeichen. Bleib stark!", posten viele unter das Bild.

Das Portal "Kidspot" berichtete, dass mittlerweile auch Hayleys letzte Wimper ausgefallen ist. Hayley kämpft aber weiter tapfer gegen den Tumor.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen