Lineker scherzt: Darum wollte Messi Barca verlassen

Gary Lineker hat eine humorvolle Theorie zum Wechsel-Theater rund um Lionel Messi.
Gary Lineker hat eine humorvolle Theorie zum Wechsel-Theater rund um Lionel Messi.Imago Images, Picturedesk/"Heute"-Montage
Gary Lineker ist einer der absoluten Twitter-Könige des Fußballs. Und immer zu einem Scherz aufgelegt, wie nun der FC Barcelona zu spüren bekam. 

Der einstige englische Teamspieler und jetzige Moderator hat nämlich auf die Präsentation des dritten Barcelona-Trikots am Montag äußerst humorvoll reagiert. 

Die Katalanen hatten nach dem klassischen Blaugrana für die Heimspiele und schlichtem Schwarz mit Gold-Embleme für auswärts ein rosa Trikot mit grünem Logo als Ausweich-Trikot vorgestellt. 

Eine ungewohnte Farbgebung, die beim Engländer nicht gut ankam. "Jetzt wissen wir, warum Messi gehen wollte", kommentierte der 59-Jährige augenzwinkernd auf Twitter. 

Das dritte Shirt der Katalanen war ausgerechnet am Tag des großen Trainings-Comebacks des argentinischen Superstars vorgestellt worden. Und das mit besonders malerischen Worten. Die Farbgebung beschreibt einen Sonnenaufgang in Barcelona. "Das Rosa der Morgendämmerung und das bläuliche Grün des Meeres kündigen eine lebendige, mediterrane Landschaft an", hieß es auf der Klub-Homepage. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wem Time| Akt:
FC BarcelonaLionel Messi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen