Vlhova gelingt Levi-Double, Österreicherinnen zurück

Katharina Hube wurde Zehnte.
Katharina Hube wurde Zehnte.GEPA
Doppelpack von Petra Vlhova! Die Slowakin gewann auch den zweiten Slalom in Levi, jubelte erneut vor Mikaela Shiffrin. Die ÖSV-Damen gingen leer aus. 

Petra Vlhova befindet sich in beneidenswerter Frühform! Die amtierende Gesamtweltcup-Siegerin wedelte am Sonntag bei frostigen 13 Minus-Graden in Finnland zu ihrem 22. Sieg, dem 14. im Slalom, dem fünften in Levi.

0,47 Sekunden nahm sie im Hohen Norden Langzeitz-Konkurrentin Mikaela Shiffrin (US), die nicht ohne Fehler blieb, ab. Lena Dürr (D) wurde erneut Dritte, das Podest war somit ein Spiegelbild des Vortages.

Aus rot-weiß-roter Sicht verlief es nicht nach Wunsch, denn mit der Entscheidung hatte keine ÖSV-Dame etwas zu tun. Katharina Liensberger wurde mit 1,64 Sekunden Rückstand Achte. Direkt hinter ihr: Katharina Truppe (+1,66 Sek.) und Katharina Huber (+1,77 Sek.). Alle anderen Österreicherinnen blieben ohne Punkte.

Willkommen in unserem Live-Center! Links oben könnt ihr euch durchklicken und zwischen Live-Ergebnis, Ticker-Text, Startliste, Kalender und viel mehr auswählen! Viel Spaß!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Ski

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen