Kovac nach Bayern-Remis "enttäuscht und verärgert"

Thomas MÜller gegen Marcel Sabitzer
Thomas MÜller gegen Marcel SabitzerBild: imago sportfotodienst
Kein Sieger im Spitzenspiel der deutschen Bundesliga. RB Leipzig und Meister Bayern München trennten sich am Samstagabend mit 1:1. Damit bleiben die Bullen an der Tabellenspitze.
Dabei hatten die Münchner ohne den kurzfristig angeschlagen aufgefallenen ÖFB-Teamspieler David Alaba einen Blitzstart erwischt. In der dritten Minute setzte Thomas Müller Goalgetter Robert Lewandowski ein, der die Münchner gegen die Leipziger (mit Marcel Sabitzer und Konrad Laimer) mit 1:0 in Front brachte.

In der 37. Minute hatten die Bullen Glück. Nach einem Tackling von Sabitzer gegen Lucas Hernandez verhängte Referee Sascha Stegemann einen Strafstoß. Doch der Video-Referee nahm die Entscheidung zurück.

Den Strafstoß gab es dann in der Nachspielzeit der ersten Hälfte – allerdings für die Leipziger, nachdem Hernandez den heranstürmenden Yussuf Poulsen getackelt hatte. Emil Forsberg fixierte entgegen dem Spielverlauf den 1:1-Ausgleich (45+2.).

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. In der zweiten Hälfte entwickelte sich ein Duell auf Augenhöhe, in dem die Münchner in der 92. Minute noch die Siegchance hatten. Nach einem Freistoß von Joshua Kimmich kam Niklas Süle per Kopf zum Abschluss. Bullen-Keeper Peter Gulacsi wehrte ab, der Ball streifte noch die Latte.

Mit dem 1:1 verlieren die Leipziger ihre Weiße Weste, geben erstmals Punkte ab, bleiben allerdings mit zehn Zählern an der Tabellenspitze. Die Bayern sind mit zwei Punkten Rückstand Dritter. Dortmund ist Zweiter.

Mit dem Ergebnis waren vor allem die im ersten Durchgang überlegenen Bayern unzufrieden. "Wir haben in der ersten Hälfte sensationell gespielt. Ich kann mich nicht erinnern, dass wir in der letzten Saison so dominant gespielt haben. Wir müssen natürlich mehre Tore schießen", so Bayern-Coach Niko Kovac, der klar stellte: "Ich bin enttäuscht und verärgert."



Nav-AccountCreated with Sketch. wem TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportFußballFC Bayern München

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren