Regen bei French Open: Thiem-Partie verschoben

Nach stundenlanger Verschiebung ist es nun fix: Dominic Thiem muss auf seinen Viertelfinal-Auftritt bei den French Open warten.

Regen in Paris! Das Viertelfinal-Duell von Dominic Thiem und dem Russen Karen Chatschanow fällt im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser.

Das eigentlich als zweite Partie nach 14 Uhr angesetzte Duell ums Halbfinale wurde um 16:30 Uhr schließlich komplett gestrichen. Auch für die Abendstunden ist keine Wetterbesserung angesagt.

Auch alle weiteren Partien in Roland Garros wurden gestrichen. Nun wird Thiem am Donnerstag aufschlagen.

Die Partie ist auf dem Court Suzanne Lenglen, dem zweitgrößten Platz in Roland Garros, als zweite Begegnung angesetzt. Die Beginnzeit ist 14.30 Uhr.

Sollte Thiem den Aufstieg schaffen, wartet im Halbfinale der Sieger aus Novak Djokovic und Alexander Zverev.

(pip)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsTennisDominic Thiem

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen