Lkw-Lenker in Firma von Stapler überrollt

Bild: ÖAMTC
Als er die Lade-Papiere übergeben wollte, passierte das Unglück.
Wie die Landespolizeidirektion NÖ am Montagmorgen berichtete, kam es am Freitag in Bad Fischau-Brunn (Bezirk Wr. Neustadt-Land) zu einem schweren Arbeitsunfall.

Ein Lkw-Lenker (49) war gerade auf das Gelände einer Firma zugefahren, um Pflastersteine aufzuladen. Dafür gab er dem Stapler-Fahrer (44) die entsprechenden Lade-Papiere.

Fuhr über Unterschenkel

In diesem Moment passierte das Unglück: Es kam zu einer Kollision mit dem Stapler, das Fahrzeug überrollte den 49-Jährigen im Bereich des Unterschenkels.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Der 49-Jährige wurde schwer verletzt und musste mit dem Notarzt-Hubschrauber ins UKH nach Wien-Meidling geflogen werden.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. nit TimeCreated with Sketch.| Akt:
Bad Fischau-BrunnNewsNiederösterreichArbeitsunfall

CommentCreated with Sketch.Kommentieren