Bezirk Oberpullendorf

Mädchen (11) treibt reglos in Sportbecken von Therme

In der Sonnenterme Lutzmannsburg (Bezirk Oberpullendorf) hat sich am Dienstag ein Badeunfall ereignet. Eine Frau wurde dabei zur Lebensretterin.

Andre Wilding
Mädchen (11) treibt reglos in Sportbecken von Therme
Der Vorfall ereignete sich am Dienstag in der Sonnenterme Lutzmannsburg.
Google Street View / Symbolbild

Die Einsatzkräfte wurden am Dienstag in die Sonnentherme Lutzmannsburg beordert.v Eine aufmerksame Besucherin aus dem Bezirk Tulln, die sich mit ihrer Familie im Bad befand, bemerkte im Außenbereiches ein regloses Mädchen im Sportbecken.

Mädchen aus Wasser gezogen

Die Frau reagierte sofort, zog das elfjährige Mädchen aus dem Bezirk Baden aus dem Wasser, leistete erste Hilfe und setzte sofort die Rettungskette in Gang, berichtet am Mittwoch die Polizei Burgenland.

Der verständigte Notarzt übernahm die weitere Betreuung des Kindes, das nach erfolgter Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 16 in das Landesklinikum Wiener Neustadt überstellt wurde.

Mit Klasse im Bad

Das Kind war nach den Erstmaßnahmen bei Bewusstsein, konnte zu dem Vorfall jedoch noch nicht befragt werden. Die Schülerin befand sich mit ihrer Klasse im Bad, die polizeilichen Ermittlungen zum Vorfall sind im Laufen.

1/84
Gehe zur Galerie
    <strong>22.06.2024: Algen-Adria! "Meeresschleim" in nächstem Urlaubsort.</strong> Vor dem Start der Sommer-Hochsaison kommt an vielen Urlaubsorten an der Adriaküste Stunk auf. Eine Algenart verbreitet sich nämlich rasant. <a data-li-document-ref="120043713" href="https://www.heute.at/s/algen-adria-meeresschleim-in-naechstem-urlaubsort-120043713">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a>
    22.06.2024: Algen-Adria! "Meeresschleim" in nächstem Urlaubsort. Vor dem Start der Sommer-Hochsaison kommt an vielen Urlaubsorten an der Adriaküste Stunk auf. Eine Algenart verbreitet sich nämlich rasant. Weiterlesen >>>
    Leserreporter

    Auf den Punkt gebracht

    • Eine aufmerksame Besucherin der Sonnentherme Lutzmannsburg rettete ein regloses Mädchen aus dem Sportbecken und leitete die Rettungskette ein
    • Das elfjährige Mädchen wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber ins Landesklinikum Wiener Neustadt überstellt
    wil
    Akt.