Manchester City bleibt an Chelsea dran

Bild: imago sportfotodienst
Manchester City hat sich am Sonntag auf Platz zwei der englischen Premier-League verbessert.

Der Titelverteidiger gewann auswärts gegen Southampton mit 3:0 und liegt nun einen Punkt vor den Südengländern. Auf Spitzenreiter Chelsea, der am Samstag in Sunderland ein 0:0 erreichte, fehlen den "Citizens" sechs Punkte.

Die Treffer für die ab der 74. Minute (Gelb-Rot für Eliaquim Mangala) in Unterzahl agierenden Gäste erzielten Yaya Toure (51.), Frank Lampard (80.) und Gael Clichy (88.).

Die Ergebnisse aus der Premier League

West Bromwich - Arsenal 0:1

Burnley - Aston Villa 1:1

Liverpool - Stoke City 1:0

Manchester United - Hull City 3:0

Queens Park Rangers - Leicester City 3:2

Swansea City - Crystal Palace 1:1

West Ham - Newcastle 1:0

Sunderland - Chelsea 0:0

Southampton - Manchester City 0:3

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen