ManCity braucht im Verfolger-Duell einen Sieg

Bild: Jon Super (AP)

Southampton ist nach zwölf Runden nach wie vor die Überraschungsmannschaft in der englischen Premier-League. Am Sonntag wartet mit dem Heimduell gegen den Dritten Manchester City die bisher schwierigste Aufgabe auf den Tabellenzweiten. Chelsea könnte bei einem Remis der beiden Verfolger die Führung weiter ausbauen. Die Londoner sind bereits am Samstag auswärts beim 14. Sunderland zu Gast.

Southampton ging zuletzt beim 1:1 gegen Aston Villa nach vier Erfolgen hintereinander wieder einmal nicht als Sieger vom Platz. Zu Hause ist die Mannschaft von Ronald Koeman, bei der der Ex-Salzburger Sadio Mane spielt, noch unbesiegt, holte dabei fünf Siege und ein Remis bei einem beeindruckenden Torverhältnis von 17:1. City will die Serie unbedingt beenden, damit der Acht-Punkte-Rückstand auf Chelsea nicht noch größer wird. Mit dem Last-Minute-3:2-Erfolg in der Champions League gegen Bayern München tankten die "Citizens", allen voran Sergio Aguero, der alle drei Treffer erzielte, unter der Woche jedenfalls viel Selbstvertrauen.

Der Vierte Manchester United steht am Samstag nach zuletzt zwei Erfolgen en suite vor einem Pflichtsieg gegen Hull City. Hull-Trainer Steve Bruce, der während seiner aktiven Karriere neun Jahre für United gespielt hatte, hat in seiner Trainerlaufbahn noch nie gegen die "Red Devils" gewonnen. Der Achte Arsenal eröffnet die 13. Runde auswärts bei West Bromwich Albion.

Arnautovic trifft auf Krisenklub Liverpool

Stoke City versucht vom aktuellen Negativlauf von Liverpool zu profitieren. Die "Reds" haben in der Liga dreimal hintereinander verloren und viermal nicht mehr gewonnen. Marko Arnautovic dürfte bei Stoke zu Beginn auf der Bank sitzen. Der Andreas-Weimann-Club Aston Villa trifft im Abstiegskampf mit Burnley auswärts auf einen direkten Konkurrenten, der als Vorletzter nur zwei Punkte weniger auf dem Konto hat.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen