Mann (22) schießt mit Luftpistole auf Shisha-Bar-Gäste

Ein Polizeieinsatz bei einer Shisha-Bar in Berlin 2019.
Ein Polizeieinsatz bei einer Shisha-Bar in Berlin 2019.iStock
Im deutschen Landau feuerte ein 22-Jähriger aus seinem Fenster heraus mit einer Luftpistole auf Gäste einer Shisha-Bar.

 In Landau in der Pfalz (Deutschland) hat ein 22-Jähriger aus seinem Fenster heraus Gäste einer Shisha-Bar beleidigt und bedroht. Schließlich griff er zu seiner Luftpistole und feuerte damit auf die Personen. Verletzt wurde bei dem Angriff niemand, doch die Polizei sucht noch nach weiteren Zeugen oder Geschädigten.

Danach soll sich der Mann in Richtung Hauptbahnhof aufgemacht haben. Dort wurde er allerdings von zwei Personen abgefangen, die Gäste der Bar waren. Sie verletzten ihn mit Schlägen und Tritten leicht. Als mögliches Motiv nennt die Polizei, dass sich der Mann durch die Lautstärke der Gäste gestört fühlte und deswegen auf diese feuerte. In sozialen Netzwerken geht man unterdessen von einem politischen Hintergrund aus.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account leo Time| Akt:
DeutschlandBarSchießereiPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen