Kufstein

Mann (22) wird von Brücke gestoßen, stürzt 7 Meter ab

In Kufstein dürfte es zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe und einem alkoholisierten Deutschen gekommen sein. Die Polizei ermittelt.

Newsdesk Heute
Mann (22) wird von Brücke gestoßen, stürzt 7 Meter ab
Der Vorfall ereignete sich in diesem Bereich.
Google Street View

Wie die Landespolizeidirektion Tirol am Sonntag berichtet, kam es bereits am Freitagabend zu einem bizarren Vorfall in Kufstein – die Exekutive selbst spricht von einem "unklaren Sturz" und startet einen Zeugenaufruf.

"Am 17.05.2024 kam es zwischen 21.00 Uhr und 21.30 Uhr in Kufstein im Bereich der Innbrücke auf Höhe Raiffeisenstraße 1 zu einem bislang ungeklärten Sturzgeschehen", heißt es in der Meldung. Ein stark alkoholisierter 22-jähriger Deutscher wurde dabei von einer Gruppe von etwa vier bis fünf ihm unbekannten, männlichen Personen angesprochen, körperlich attackiert und von zwei Männern dieser Gruppe über das Brückengeländer in die rund sieben Meter abfallende Böschung gestoßen, wo er kurzzeitig ohnmächtig liegen blieb.

Mann fuhr selbstständig ins Krankenhaus

Der Deutsche fuhr dann vorerst selbstständig nachhause und begab sich dann aufgrund der Schmerzen ins Bezirkskrankenhaus Kufstein, wo er wegen der Schwere der Verletzungen stationär aufgenommen wurde. Der Tathergang ist noch nicht restlos geklärt. Weitere Ermittlungen sind im Gange.

Zweckdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Kufstein – Tel.Nr.: 059133 / 7210 – erbeten.

Beschreibung der Täter

  • Gruppe von vier bis fünf männlichen Personen
  • Zumindest zwei der männlichen Personen sollen zwischen 19 und 23 Jahre alt gewesen sein
  • Etwa 180 cm groß
  • Kräftige Statur
  • Dunkle Haare
  • Dreitagesbart
  • Südländische Abstammung
  • Deutschsprachig mit Akzent

Die Bilder des Tages

1/82
Gehe zur Galerie
    <strong>20.06.2024: Mit Waffe am Balkon – Polizei erschießt Verschanzten.</strong> Die Polizei schoss zweimal auf jenen Mann, der erst <a data-li-document-ref="120043442" href="https://www.heute.at/s/mit-waffe-am-balkon-polizei-erschiesst-verschanzten-120043442">mit einem Messer in der Brigittenau gesehen wurde und sich dann verschanzte.</a>
    20.06.2024: Mit Waffe am Balkon – Polizei erschießt Verschanzten. Die Polizei schoss zweimal auf jenen Mann, der erst mit einem Messer in der Brigittenau gesehen wurde und sich dann verschanzte.
    Leserreporter

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein 22-jähriger Mann wurde in Kufstein von einer Gruppe Unbekannter von einer Brücke gestoßen und stürzte etwa sieben Meter tief
    • Die Polizei hat einen Zeugenaufruf gestartet und bittet um Hinweise, da der genaue Tathergang noch unklar ist
    • Der Mann wurde aufgrund seiner schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und die Ermittlungen sind im Gange
    red
    Akt.