Mann auf der B20 von Auto erfasst und getötet

Symbolfoto eines Unfalls.
Symbolfoto eines Unfalls.Bild: Einsatzdoku.at
Ein 77-Jähriger überquerte am frühen Donnerstagmorgen die Mariazeller Straße und wurde vom Auto eines 18-Jährigen erfasst.

Tragischer Unfall am Donnerstag um 5:40 Uhr in Rotheau (Bezirk Lilienfeld): Ein 77-Jähriger überquerte in der Dunkelheit die Mariazeller Straße (B20), ein 18-Jähriger sah den Mann zu spät und erfasste ihn mit seinem Auto.

Der 77-Jährige erlitt dabei schwerste Verletzungen. Notarzt und Rettung konnten nichts mehr für den Mann tun, er verstarb noch an der Unfallstelle. In der Folge bildete sich auf der B20 rasch ein langer Stau im Frühverkehr.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
(Ost-) BerlinGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen