Mann mit Softgun sorgt für Polizeieinsatz im Stadtpark

Die Softgun wurde sichergestellt.
Die Softgun wurde sichergestellt.LPD Wien
Am Montag kam es im Wiener Stadtpark zu einem größeren Polizeieinsatz. Ein 19-Jähriger war mit einer Softgun unterwegs.

Eine Zeugin alarmierte am Montag gegen 17.45 Uhr die Wiener Polizei, nachdem sie im Stadtpark eine männliche Person mit einer Schusswaffe hantieren gesehen hatte. Einsatzkräfte der Stadtpolizeikommanden Innere Stadt und Landstraße sowie Polizisten der WEGA waren schnell vor Ort.

Aufgrund der Personenbeschreibung gelang es den Beamten, einen 19-jährigen Tatverdächtigen anzuhalten und zu befragen. Der syrische Staatsangehörige bestätigte schließlich die Angaben der Zeugin. Er wurde angezeigt und die Softgun sichergestellt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
PistoleWienPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen