Mann versteckt sich vor Polizei in Kleider-Container

Einsatzwägen der Wiener Polizei. Drei Einbrecher und ein Betrüger wurden gefasst. 
Einsatzwägen der Wiener Polizei. Drei Einbrecher und ein Betrüger wurden gefasst. picturedesk.com/Symbolbild
Drei junge Einbrecher konnte die Polizei am Montag in Wien-Leopoldstadt fassen. In Wien-Hietzing wurde ein gesuchter Betrüger ausfindig gemacht.

Polizisten des Stadtpolizeikommandos Brigittenau wurden am Montag gegen 23 Uhr wegen eines aufgebrochenen Altkleider-Containers in die Castellezgasse alarmiert.

Die Einsatzkräfte konnten drei rumänische Staatsangehörige (18, 20 und 20 Jahre alt) im Tatortbereich anhalten. Zwei Personen versteckten sich hinter einem nahegelegenen Mistkübel und ein Tatverdächtiger befand sich im Altkleider-Container. Sie wurden festgenommen.

Betrüger dingfest gemacht

Eine erfolgreiche Zielfahndung des Landeskriminalamtes Wien hab es Montagfrüh kurz nach 7 Uhr in der Jagdschloßgasse in Wien-Hietzing. LKA-Ermittler wurden mit der Fahndung nach einem 41-jährigen bulgarischen Staatsangehörigen betraut. Der Tatverdächtige wurde wegen des mehrfachen Verdachts des Betruges und des schweren Betruges gesucht.

Nach umfangreichen Erhebungen konnten die Ermittler den Mann ausfindig machen und festnehmen. Er wurde in eine Justizanstalt gebracht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
PolizeiPolizeieinsatzFestnahme

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen