Mann zog sich beim Basteln schwere Verbrennungen zu

Das Opfer wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Spital geflogen.
Das Opfer wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Spital geflogen.HANS PUNZ / APA / picturedesk.com
Schwerer Unfall in der Freizeit in Ottenthal: Ein Mann zog sich beim Basteln schwere Verbrennungen zu.

Dienstagnachmittag kam es in Ottenthal (Bezirk Mistelbach) im Zuge von Basteltätigkeiten plötzlich zu einer Feuerentwicklung, durch die sich ein rund 50-jähriger Mann schwere Verbrennungen, unter anderem im Gesichtsbereich, zuzog.

Auf Spezialstation

Der Mann musste von Rettung und Notarzt versorgt werden. Anschließend wurde er vom Christophorus 2 ins AKH nach Wien geflogen, wo er nun auf der Spezialstation für Verbrennungsopfer behandelt wird.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
Unfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen