Marc Janko schoss Basel mit Doppelpack zum Sieg

Marc Janko ist derzeit weder im Teamdress, noch im Trikot des FC Basel zu bremsen. Nach seinen beiden Toren im letzten EM-Qualifikationsspiel gegen Liechtenstein erzielte er beim Auswärtssieg seines Klubs in Sion am Sonntag die einzigen beiden Treffer.

Marc Janko ist derzeit weder im Teamdress, noch im Trikot des FC Basel zu bremsen. Nach erzielte er beim Auswärtssieg seines Klubs in Sion am Sonntag die einzigen beiden Treffer.

Bereits in der Anfangsphase sorgte Janko für das 1:0, als er nach einem öffnenden Pass alleine auf den gegnerischen Goalie zulief. Nach einem zwischenzeitlich offenen Spiel beruhigte Janko in der 89. Minute die Nerven der Basel-Fans, als er für den 2:0-Endstand sorgte. In der 53. und 77. Minute war Janko jeweils knapp gescheitert.

Der 32-jährige Torgarant steht nach neun Toren in neun Ligaspielen gemeinsam mit Dario Lezcano vom FC Luzern an der Spitze der Torschützenliste der Super League.

Basel führt die Tabelle nach zwölf gespielten Runden mit bereits sieben Punkten Vorsprung vor den Grasshoppers aus Zürich an. Die von Adi Hütter trainierten Young Boys Bern, die sich am Samstag 1:1 von Vaduz trennten, sind Dritter.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen