Marcel Hirscher trainiert jetzt auf Red-Bull-Dosen

Marcel Hirscher balanciert auf Red-Bull-Dosen und macht Liegestütze.
Marcel Hirscher balanciert auf Red-Bull-Dosen und macht Liegestütze.Bild: Screenshot

Superstar Marcel Hirscher balanciert für Werbepartner Red Bull auf Dosen. Ob daraus tatsächlich der gewünschte Trend entsteht, sei dahingestellt. Die Aktion zeigt aber einmal mehr die Akrobatik des Annabergers.

Red Bull ruft zur "canpushupchallenge" auf. Also Liegestütze (Englisch: Pushups) auf Dosen (Englisch: Cans). Unter dem Hashtag finden sich bisher nur Videos des Brauseherstellers.

Durch Ski-Idol Marcel Hirscher soll die Aktion zum viralen Erfolg werden. Der Superstar wird von der Marke gesponsert. In seinen Storys auf Instagram und Facebook zeigte der 30-Jährige am Mittwoch Videos, die ihn bei der Dosen-Challenge zeigen.

Auf zwei klassischen 0,33-Liter-Dosen machte der Weltcup-Pensionist zwei Liegestütz und grinste anschließend in die Kamera.

Das zeigte: Hirscher ist immer noch top in Form.

Hirscher hatte sich seit seinem Rücktritt im vergangenen Sommer lange aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Seit wenigen Wochen herrscht auf seinen Social-Media-Kanälen wieder viel Aktivität.

Der doppelte Olympiasieger postet Bilder aus den Bergen, zeigt seinen Fans Impressionen seiner Skitouren. Rund um das Kitzbühel-Wochenende raste er im Rallye-Auto – von Partner Audi – über die Schneefahrbahn. Private Einblicke ins Familienleben mit Frau Laura und dem gemeinsamen Sohn gibt es keine. Nach dem Rückzug aus dem Spitzensport meiden die beiden das Rampenlicht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsSport-TippsWintersportSki AlpinÖSVMarcel Hirscher

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen