Marina Hoermanseder eröffnet Wiener Fashion Week

Bild: Cecilia Leitinger

Gerade noch verzückte Austro-Designerin Marina Hoermanseder die Berliner Society auf der Fashion Week, jetzt steht fest, dass sie die Wiener Modewoche, die vom 07. bis 13. September stattfindet, eröffnen wird.

, jetzt steht fest, dass sie die Wiener Modewoche, die vom 07. bis 13. September stattfindet, eröffnen wird.

"So eine kreative Designerin wie Marina Hoermanseder hat die österreichische Modewelt gebraucht, sie ist eine Senkrechtstarterin mit großem Talent und einer höchst eigenwilligen Ästhetik", freut sich Fashion Week Co-Organisatorin Zigi Mueller-Matyas. Davon ist auch Partnerin Elvyra Geyer überzeugt: "Hoermanseder hat nur zwei Kollektionen gebraucht, um das Publikum mit ihren avantgardistischen Entwürfen zu begeistern. Wir freuen uns auf sie."

Die Designerin gründete ihr Label 2013 nach internationalen Jobs und Studienaufenthalten, unter anderem bei Alexander McQueen, und steht seither für Mode mit ausgeprägtem Individualismus. "Handwerkliche Raffinesse wird mit exaltiert-eleganten Designs gemixt", so Hoermanseder.

In ihrer aktuellen Kollektion (Frühling/Sommer 2016) nahm sie Anleihe an Trachten der österreichisch-ungarischen Monarchie deren Details einflossen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen