Mathea verschiebt nach Terror-Attacke neue Single

Mathea fordert von allen mehr Zusammenhalt.
Mathea fordert von allen mehr Zusammenhalt.Kidzin sane
Um nach der Terror-Attacke am Montag nicht zur "neuen Normalität" zurückzukehren, verschiebt Sängerin Mathea die Veröffentlichung ihrer neuen Single. 

Eigentlich hätte am Freitag "Nur eine Zahl", die neue Single von Sängerin Mathea ("Chaos"), erscheinen sollen. Die Künstlerin hat die Veröffentlichung jetzt aber zurückgezogen: "Der Song ist einer meiner traurigsten bis jetzt und befasst sich indirekt auch mit dem Tod. Es wäre unangebracht und einfach nicht der richtige Zeitpunkt diese Woche", meint die 22-Jährige auf Instagram und pocht darauf, dass man nach den Events vom Montagabend nicht einfach wieder zur neuen Normalität übergehen könne "Jetzt ist es wichtig, dass wir zusammenhalten und uns nicht von irgendwelchen Arschlöchern unserer Freiheit berauben lassen."

Was das für den Release ihrer neuen Single bedeutet, ist jetzt aber noch nicht klar. Fix ist jedoch, dass Mathea in diesen Tagen auch Grund zur Freude hat, denn sie wurde jetzt für die "1Live Krone", den größten deutschen Radiopreis in der Kategorie "Beste Künstlerin", nominiert. Ob sie den Preis tatsächlich gewinnt, entscheidet sich am 21. November.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SzeneMusikMathea

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen