Mercedes frischt C-Klasse Coupé und Cabrio auf

Mercedes hat jetzt auch C-Klasse Cabrio und Coupé in einer frisch gelifteten Version präsentiert.
Vor wenigen Wochen haben Mercedes C-Klasse Limousine und Kombi ihre Premiere im neuen Look gefeiert, jetzt reicht Mercedes auch das C-Klasse Coupé und Cabrio nach.

Zu erkennen sind die frisch gelifteten C-Klasse-Versionen an leichten Änderungen im Front- und Heckbereich, sowie den neuen LED High Performance Scheinwerfern, die jetzt serienmäßig an Bord sind.

Deutlich verändert zeigt sich das Cockpit. Auf Wunsch gibt es digitale Armaturen und ein 10,25" großes Display in der Mittelkonsole. Ein neues Soundsystem und das Multifunktionslenkrad mit Touch Control Buttons runden die Änderungen weiter ab.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Natürlich bekommen Coupé und Cabrio auch die neuen Assistenzsysteme spendiert, die schon in Limousine und Kombi ihren Einstand gefeiert haben. So zum Beispiel die neueste Generation der Abstands-Kontrolle „Distronic" inkl. Lenkassistenten.

Die gelifteten Modelle von C-Klasse Cabrio und Coupé werden zum Start als C200 mit 184 PS, als C 220 d mit 194 PS und als AMG C 43 4Matic mit 390 PS erhältlich sein.

Der Start ist für Sommer 2018 geplant, Preise hat Mercedes noch nicht verraten.

Stefan Gruber, autoguru.at (sg)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorMercedes

CommentCreated with Sketch.Kommentieren