Mercedes von Rettung im Einsatz abgeschossen

Horror-Crash in Wien-Penzing: Ein Rettungswagen rast mit Blaulicht zu einem Einsatz und kracht in voller Fahrt gegen einen Mercedes.

Der Unfall ereignete sich um 19 Uhr an der Ecke Lützowgasse und Hütteldorfer Straße. Der Rettungswagen war mit Blaulicht unterwegs und fuhr wegen des Einsatzes bei Rotlicht über die Kreuzung. Aus der Querstraße rollte jedoch gleichzeitig ein weißer Mercedes bei "grün" in die Kreuzung ein - und wurde abgeschossen.

Der Rettungswagen krachte in den Mercedes, bei de Fahrzeuge blieben schwer beschädigt liegen. Mehrere Personen wurden bei dem Zusammenstoß verletzt, berichten "Heute"-Leserreporter. Es musste ein zweiter Rettungswagen anrücken, die Sanitäter versorgten die Unfallbeteiligten - darunter ihre Kollegen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen